Fragen und Antworten

Informationen zu VorsorgeHeute - das Wichtigste auf einen Blick


Sie wählen zwischen verschiedenen VorsorgeHeute-Paketen und bestimmen über die Bestattungsart, den Umfang der Beisetzung und die Zeremonie. Optional können Sie die Grabpflege sowie die Fertigung eines Grabmals / Grabsteins veranlassen. Zusätzlich können Sie sich gegen die Gebühren bei der Bestattung absichern.


Über weitere individuelle Wünsche sprechen Sie vor Ort mit dem Bestatter Ihrer Wahl.


Treuhandeinlagen werden wesentlich besser verzinst als normale Sparbucheinlagen. Zugleich ist das Kapital in mehrfacher Hinsicht gesichert angelegt.


Der Vertrag schließt eine Auslandsrückholgarantie innerhalb Europas bis 5.200 Euro und außerhalb Europas bis 10.300 Euro ein. Zudem erhalten Sie auf Wunsch eine kostenlose 15-minütige juristische Erstberatung zu den Themen Bestattungsrecht, Sozialrecht, Erbrecht und Testamentsvollstreckung. Darüber hinaus sendet Ihnen die Treuhand AG eine Bestattungsvorsorge-Card zu, die wie eine Scheckkarte immer mitgeführt werden sollte. So ist sichergestellt, dass der VorsorgeHeute-Vertrag sofort zu Kenntnis genommen und umgesetzt wird. Im Leistungsfall steht Ihren Angehörigen die 24-Stunden-Notfallnummer der Treuhand AG zur Verfügung.


Mit VorsorgeHeute bleibt Ihre Treuhandeinlage grundsätzlich unberührt. Selbst dann, wenn Sie staatliche Leistungen zum Lebensunterhalt empfangen.


Der Vertrag ist kündbar. Kapital und Zinsen werden Ihnen umgehend ausgezahlt. Gebühren fallen dafür nicht an.
 


Die Höhe Ihres VorsorgeHeute-Kapitals ergibt sich aus den Vertragsunterlagen. Darüber hinaus erhalten Sie einmal jährlich einen Kontoauszug zu Ihrem VorsorgeHeute-Kapital und den Zinsen. Diese Information erhalten Sie jeweils im Februar für das vorangegangene Jahr. Auch außerhalb dieses Intervalls ist die Zusendung von Auszügen auf besonderen Wunsch hin möglich.
 


Das Kuratorium trägt die Extraleistungen, die Ihnen VorsorgeHeute bietet. Für Ihre Mitgliedschaft entstehen Ihnen keine Kosten.
 


Grundsätzlich ja, wenn Sie den Einfluss Dritter nicht ausschließen. Dazu bietet Ihnen die Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG einen sicheren Weg an. Mit der Eintragung Ihrer VorsorgeHeute im Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer erreichen Sie eine größtmögliche Absicherung zur Erfüllung Ihres VorsorgeHeute-Vertrages. Ein entsprechendes Formular erhalten Sie mit den Vertragsunterlagen.
 






Unsere Bestattungsvorsorge — ein guter Weg, den eigenen Abschied bereits heute nach Ihren Wünschen zu gestalten und Ihrer Familie finanzielle Sicherheit zu geben.

© 2011   VorsorgeHeute ist ein Produkt der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand Aktiengesellschaft